Die Husarenkaserne Sontra

Das Gewerbegebiet ist teilweise terrassenförmig angelegt und teilt sich in einen Unterkunftsbereich sowie einen technischen Bereich. In der Mitte des Unterkunftsbereiches befindet sich das Wirtschaftsgebäude mit einer großzügigen Freifläche, um die sich die Kompanie- und Stabsgebäude gruppieren. Die in massiver Bauweise errichteten Kompaniegebäude wurden in Klinkerbauweise ein- bis dreigeschossig erstellt und haben flache Satteldächer. Sie stammen aus den frühen 70er Jahren und sind in einem ordentlichen, aber sanierungsbedürftigen Zustand. Unter bzw. neben den Gebäuden befinden sich teilweise Luftschutzbunker.

Ansprechpartner beim Interkommunalen Zweckverband (InKomZ) –

Verbandsvorsitzender:

Herr Thomas Eckhardt,
Tel. 05653 / 9777-10,

Geschäftsführung:

Frau Ermisch-Huj,
Tel. 05653 / 9777-20